Rückblick 2017 Sitemap Impressum Home

Bundesschützenfest in Heinsberg am 08.09.2017

Dank des schönen Wetters konnten wir das Bundesschützenfest in Heinsberg genießen.

Für unser junges Königspaar ein erster Höhepunkt in ihrem Königsjahr. Besonders hat sich unser König gefreut, das neben den Schützenbrüdern und Schützenschwestern, so viele Jugendliche unserer Bruderschaft am Festzug teilgenommen haben. Es war für alle ein tolles Erlebnis an einem so großen Festzug teilzunehmen, Von den tausenden Besuchern die den Zug als Zuschauer verfolgten wurde unser König Thorsten Schmitz und seine Königin Chiara Eichinger frenetisch umjubelt. Begleitet wurde das Königspaar von seinem Adjutanten Günter Zerna.


Die Sonne lachte beim großen Schützenzug in Schwerfen.

Trotz Ferienzeit konnte unser Schützenverein erfreulicherweise mit einer ansehnlichen Abordnung teilnehmen.


Unsere Bruderschaft beim Festzug anlässlich des Bezirks Schützenfestes des Bezirksverbandes Euskirchen in Vernich.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Vernich feierte ihr 150-jähriges Bestehen. Ein besonderer Dank an die Jungschützen der Kommerner Schützen, die unermüdlich bei allen bisherigen Schützenfesten die Bruderschaft vertreten haben. An diesem Tag hatten wir zwei Geburtstagskinder in unseren Reihen: Brigitte Milz und Jürgen Erken feierten ihren Geburtstag am 02. Juli 2017 im Kreis der Schützen.


Dieses Jahr machten starke Windböen es unserem Fahnenträger nicht immer leicht im Festzug Büvenich. Aber alle waren froh, dass dabei die Sonne lachte, und die zahlreichen Gäste den imposanten Festzug genießen konnten. 


Am 18.Juni fand das Schützenfest unserer befreundeten Bruderschaft aus Euskirchen statt.

Bei sommerlichem Wetter zog der Festzug durch die Straßen der Kreisstadt. Leider hat wohl das schöne Wetter einige unserer Mitglieder dazu bewogen, den Sonntagnachmittag im Schatten zu verbringen.


Fronleichnamsprozession 2017

Bei sommerlichen Temperaturen zog die Fronleichnamsprozession durch Kommern. Am Altar der Ortsvereine, der in diesem Jahr von der Schützenbruderschaft gestaltet wurde, segnete unser scheidender Präses Pastor Burkhardt Möller das neue Bild unseres Schutzpatrons des Hl. Sebastianus.  Erfreulich hoch war die Teilnahme von Mitgliedern der Vereine Kommern's. Die Freiwillige Feuerwehr war genauso vertreten wie die KG Greesberger und selbstverständlich die Schützenbruderschaft, für die Fronleichnam das höchste Fest nach dem Patronatsfest ist.


Am 11. Juni 2017 besuchten unsere Schützen das Fest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Bad Münstereifel.

Bei sommerlichen Temperaturen zog der Festzug durch die von vielen Schaulustigen gesäumten Straßen der Kurstadt.

Unsere Bruderschaft war gut vertreten. Die Schülerprinzessin, die Jungschützenprinzessin und unsere Bürgerkönigin haben die Sebastianer aus Kommern würdig repräsentiert.

     

Ostereierschießen am Palmsonntag, 09.04.2017

Wie schon im letzten Jahr zeigte sich auch am Palmsonntag 2017 das die Verlegung des Ostereierschießens eine richtige Entscheidung gewesen ist. Zahlreiche Gäste gaben sich im Schützenhaus die Ehre ihres Besuches. Bei einem reichhaltigen Frühstück, das wieder einmal von Annemie und ihrer Mannschaft vorbereitet worden war, konnte sich jeder zuerst einmal stärken, bevor es zum Schießen um Ostereier und um Gutscheine beim Glücksschießen ging. Die glücklichen Sieger nahmen ihre Preise aus der Hand unseres Präsidenten und des Vizepräsidenten entgegen.


Am 14. Mai war das Schützenfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft in Rövenich.

Das erste Schützenfest unsere befreundeten Bruderschaften ist das der Hubertus Schützen in Rövenich. 

Unsere Majestäten und eine erfreuliche Anzahl Schützen beteiligten sich am Festzug. 


Kleintiermarkt 2017

Zeitgleich wurde der Blumen und Kleintier Markt in Kommern, durch de Bruderschaft wieder durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen bereichert

Herzlichen Dank allen Helfern und Unterstützer innerhalb und außerhalb unsere St. Sebastianus Schützen Bruderschaft für die hilfreiche Unterstützung. 


Am 22. Januar beging die Bruderschaft ihr Patronatsfest 2017. Damit beginnt traditionell das Neue Jahr der Schützen.

Nach der Messe, die von unserem Präses Pastor Möller und unserem Präsidenten Prof. Fuhs gemeinschaftlich zelebriert wurde, ging es dann zum Schützenhaus. Die Erbsensuppe war schon vorbereitet, und so wurde sich zuerst nach Leibeskräften gestärkt.

 

Im Anschluss zeichnete der Kommerner Narrenherscher Prinz Rolf III. einige Schützen mit seinem Orden aus.

Der Besuch des Prinzen bei den Schützen kam nicht von ungefähr; ist Rolf Meier doch ein langjähriges Mitglied der Bruderschaft, und betätigt sich auch sehr zum Wohle der Schützen als Beisitzer im Vorstand.

Nach einigen Siegerehrungen der Teilnehmer an den Vereinsmeisterschaften wurde unser Präses Pastor Burckhard Möller vom Präsidenten verabschiedet. Unser Präses verlässt uns Mitte des Jahres. Darum überreichte Prof. Fuhs ihm eine Kerze mit Widmung als Erinnerung an die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kommern, und dankte ihm für sein Wirken in den vergangenen 10 Jahren.

 
  Kalender Seitenanfang