Unser Schützenfest am 20./21.08.2016 Sitemap Impressum Home

Mit großer Beteiligung der Kommener-Vereine wurden die amtierenden Majestäten am Samstag abgeholt.

In Kommerns Ortskern wurde sich am Stollen, am Krug und bei der Metzgerei Schneider ausgiebig gestärkt, bevor es unter der musikalischen Begleitung des Tambourcorps Kommern und des Musikvereins Eicks weiter zur Bürgerhalle ging.

Dort eröffneten Schützenkönig Björn Schäfer mit Ehefrau Sabrina, Jungschützenprinzessin Chiara Eichinger mit Thorsten Schmitz und Bürgerkönig Guido Heske mit Ehefrau Sabine den diesjährigen Königsball.

Unter den flotten Klängen der Big Band der Prinzengarde Mechernich schwangen bald alle das Tanzbein. Später heizte dann die Micki Brühl Band die Stimmung an.

Höhepunkt des Abends war wieder das fantastische Feuerwerk.  


Der Schützenfestsonntag begann traditionell mit der heiligen Messe und der Kranzniederlegung. Ein wunderschönes Bild gaben die amtierenden Majestäten beim großen Festzug ab. Schützenkönig Björn Schäfer fuhr mit seiner Ehefrau Sabrina in einer Pferdekutsche. Die Jugendprinzessin Chiara Eichinger und der Bürgerkönig Guido Heske fuhren mit ihren Partnern in Cabriolets. Bei wunderschönem Wetter zog sich der Schützenzug, dank großer Beteiligung ,wie ein Lindwurm durch Kommerns historische Gassen.

Ein gelungener Abschluss für alle unsere Majestäten, die unseren Verein im vergangenen Schützenjahr würdig repräsentiert haben.

Aber auch die schönste Zeit endet einmal und so war es am späten Nachmittag Zeit, die Insignien an die neuen Majestäten weiterzugeben. Am leichtesten ist es wohl dem Bürgerkönig gefallen, da er die Kette an seine Ehefrau weiter geben durfte. Sabine Heske setzte sich gegen die harte Konkurrenz durch und ist die neue Bürgerkönigin. Justine Vollbrecht schoss das erste Mal auf den Schülervogel und war sofort erfolgreich.

Mit dem 33. Schuss holte sie sich den Titel der Schülerprinzessin. Der Jungschützenvogel war da schon etwas zäher, bis Sarah Tholl ihn mit dem 42.Schuss von der Stange holte. Neue Schützenkönigin wurde mit dem26.Schuss Brigitte Milz.Der Vogel der Kommener Vereine fiel mit dem 17.Schuss für Marius Veithen von der Maijugend. Den Pokal für die Gastvereine holte sich mit dem 56.Schuss die Schützenbruderschaft Schwerfen.    


Alte und neue Majestäten 

 
  Kalender Seitenanfang