Ausblick Sitemap Impressum Home

Termine für 2018

13. Mai Blumen und Kleintiermarkt
13. Mai    Schützenfest in Rövenich, Festzug  14:15 Uhr 
27. Mai  Schützenfest in Bad Münstereifel, Festzug  14:30 Uhr 
31. Mai  Fronleichnam
03. Juni  Schützenfest Euskirchen, Festzug  14:00 Uhr
22. Juli  Schützenfest in Bürvenich, Festzug  14:30 Uhr 
29. Juli   Schützenfest in Schwerfen, Festzug  14:30 Uhr
26. August Bezirksschützenfest in Kuchenheim
16. September Bundesschützenfest in Xanten
20. und 21. Oktober Kirmes in Kommern
01.Dezember Weihnachtsbaum aufstellen (Arenbergplatz)

Unser Schützenfest findet traditionell am 3. Wochenende im August statt.

Hierzu - wie für alle anderen Termine - ergehen gesonderte Benachrichtigungen.


Rom –Pilgerfahrt 2019

Wir haben schon Pilgerfahrten für die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft in Kooperation mit der KG Greesberger Kommern realisiert. Nun planen wir, das sind Hans-Werner Willecke und Diethard Eichinger-Heß, eine Romfahrt für das Jahr 2019. Die Reise soll in der Zeit vom 12. -17. September 2019 stattfinden. Wir haben schon mehrere Gruppen nach Rom gebracht. Die jetzt geplante Fahrt ist dann unsere Vierte in 10 Jahren. Daran kann man erkennen, dass es uns wichtig ist, eine Reise für die Teilnehmer unsere Gruppe individuell und persönlich zusammen zu stellen. Wir wollen uns bewusst von professionellen Veranstaltern abheben. Wir legen Wert auf eine Mischung der Romfahrt aus einer Pilgerreise, das Näherbringen der geschichtlichen Bedeutung Roms für das Christentum, sowie von Kunst und Kultur der Ewigen Stadt.  Zu einem ersten Treffen mit Vorstellung des Programms laden wir alle interessierten zukünftigen Rom-Pilger für Freitag, den 08. Juni 2018, nach Kommern in unser Schützenhaus, Schützenweg ein. Beginn 20:00 Uhr.


Aktuelles aus dem Schießsport

Mehrere unserer aktiven Schützen haben in letzter Zeit an Lehrgängen teilgenommen und dadurch die Befähigung zur Wahrnehmung der Aufgaben der Standaufsicht erworben. Allen die sich diesbezüglich Weiterbilden, danken wir herzlich für ihr Engagement und die künftige Bereitschaft zum Einsatz als Standaufsicht.

Der Schützenbruderschaft wird es auch in Zukunft nur möglich sein, den Schießbetrieb aufrecht zu erhalten und die Schieß-Wettkämpfe während des Schützenfestes wie gewohnt durchzuführen, wenn weiterhin ausreichend ausgebildete Schützen zur Verfügung stehen und einzelne sich bei der Vorbereitung der Schießstätten für die regelmäßigen Überprüfungen zur Verlängerung der Betriebsstätten-Genehmigungen weiterhin hervorragend engagieren. Allen Helfern herzlichen Dank.


Organisation des Schießbetriebes

Im Zusammenhang mit der Bestellung dieser neuen Standaufsichten haben wir uns entschlossen, auch die Bestellungen unserer bisherigen Standaufsichten zu erneuern. Die Bestellungen sollen soweit möglich bis

zur nächsten Mitgliederversammlung ausgehändigt werden. > mehr 


> Ergebnisse der Schießsportwettkämpfe LG-aufgelegt 2015/16

 
  Kalender Seitenanfang